Die NULL stand am Ende für Uns

2 3. SV Empor Berlin (2) - 2. TuRa Harksheide (2) 4 - 0  
1 10. Denkert,Anna (1) - 5. Schramm,Anna-Lena (0) 1 - 0  
2 11. Du,Katharina (1) - 6. Köhler,Inken (0) 1 - 0  
3 12. Berdin,Victoria (1) - 7. Ruiz,Lisa (½) 1 - 0  
4 13. Alcer,Johanna (1) - 8. Giede,Anna-Blume (1) 1 - 0
4:NULL habe ich bei einer NDVM und DVM schon lange nicht mehr von einem TuRa Mädchenteam miterleben dürfen und gern hätte ich darauf verzichtet.

Brett 1: In der Vorbereitung fand ich ca 8 jüngere Partien von Anna D. in der sie auf e4 mit e6 antwortete. Also habe ich Anna-Lena darauf vorbereitet. Aufs Brett kam dann jedoch Russisch und unsere Spielerin versuchte sich da rein zu finden. Leider gelang ihr dies garnicht gut.

Brett 2: Inken hatte im Mittelspiel 2 Möglichkeiten mit einem ihrer Springer einen Bauern zu gewinnen. Die Chancen das sie den richtigen Springer nimt lagen also bei 50% und sie nahm den Falschen...Leider verlor sie für den gewonnen Bauern eine Figur und das Spiel.

Brett 3: Lisa wurde mit Spanisch vorbereitet und da in der Mittagspause nicht soviel Zeit war, schauten wir uns eine Variante etwas genauer an, die dann auch bis zum 6. Zug auf das Brett kam. Leider spielte ihre Gegnerin dann etwas anders und obwohl Lisa ganz gut stand wusste sie nicht mehr weiter und verlor den Faden und das Spiel.

Brett 4: In der Vorbereitung erkannten wir, dass Anna-Blume mit ihrem Sizi-Aufbau nicht weit kommen würde und stellten uns auf eine andere Variante ein, die ihr zumindest Ausgleich gegen eine etwas DWZ Schwächere Spielerin nach der Eröffnung geben würde. Hiernach war der Plan, dass sie über ihre vorhandene Spielstärke den Punkt für uns holt. Natürlich erforderte der Plan auch das spielen von Spielzügen in der vorgegebenen Bedenkzeit. Leider hatte sie bei ca 24 Zügen nur noch 30 Sekunden für den Rest bis zur Zeitkontrolle und gab auf.

Fazit: Eine bittere Niederlage die man erst mal verkraften muss. Die Aussicht in der 3. Runde das Derby gegen Lübeck spielen zu müssen löste zumindest bei mir keine Freude aus.