6,5 von 9 ... unser bestes Tagesergebnis...

Morgens 7 Uhr wurde ich unsanft mit TECHNOKLÄNGEN aus meiner Traumphase gerissen und fragte mich wo ich bin. Eine Stunde wurde ich so wach gehalten um dann doch nochmal für ca 2 Stunden einzuschlafen.

Heute war also unser Turnierstart und wir waren bereits 45 Minuten vorher in der Arena um den Beginn nicht zu verpassen. Vorher lernten wir Mc D kennen und kamen zur Erkenntnis, dass es nur grüne Gläser gab in Pardu. Die erste Runde war sehr erfolgreich und machte Mut für die restlichen 8 Runden. Nach dem Besuch "unserer" Pizzaria und dem Entschluß nicht mehr dahin zu gehen, da das Essen eigentlich garnicht so gut schmeckt, wurden noch bis ca 1 Uhr die Tagespartien analysiert. leider gelang es mir nicht gleich einzuschlafen, da in dem meinem Zimmer gegenüberligenden Schlafraum 4 Spieler aus Russland richtig viel Spaß hatten. Zusammen mit verschiedenen Geräuchen aus dem Etagen über und unserer 6. halfen mit, dass ich wohl wieder erst so gegen 3 Uhr einschlafen konnte.