LJEM Neumünster 2012

Schon wieder ein Jahr vorbei ? Mir kommt es so vor als wäre ich gerade erst aus Neumünster zurück gekommen und schon muss ich mir Gedanken machen was isch alles so in meinen Koffer für meinen LJEM Aufenthalt einpacken möchte.

Vor uns liegt eine interessante Meisterschaft, bei der wir mit 22 Kindern und Jugendlichen dabei sein werden. Die Meisten von uns werden in der DJH übernachten und so auch das ganze Rahmenprogramm mit erleben.

Leider werden wir diesmal nicht in allen Altersklassen vertreten sein. So haben unsere U 18er alle keine Zeit. In der U 16 ist Annika unsere einsamme Starterin (Meisterklasse). Die U 14 sieht zumindest einen jungen Mann (Erik) und mit Anna-Lena und Lisa 2 Mädchen. Erneut viele Kinder von TuRa werden in der U 12 und U 10 starten und auch diesmal sind einige Neulinge bei der LJEM aus unseren Reihen mit dabei. Vorallem Euch möchte ich schreiben, dass so ein Turnier mehr ist als nur gewinnen zu müssen. Habt Spaß und freut Euch auf die Kinder aus den anderen Vereinen unseres Bundeslandes.

Natürlich ist die Eroberung eines Landestitels bzw eines Treppchenplatzes etwas ganz besonderes. Auch unsere Spitze möchte hier bei der Vergabe ein Wörtchen mitsprechen und so sehen unsere Aussichten aus:

Bei den Mädchen:

Annika(U 16w) braucht 2,5 Punkte um Landesmeisterin zu sein was sie sicher schaffen dürfte. Derzeit ist sie ganz gut drauf und wird sicher den Jungs das Fürchten beibringen können.

Anna-Lena geht als Favoritin des Mädchenturniers ans Brett. Sollte ihr der Turniersieg gelingen wäre dies ein schöner Erfolg für sie. Lisa hat ebenfalls gute Chancen das Turnier zu gewinnen und mal schaun ob sie ihr gewachsenes Schachkönnen auch auf dem Brett umsetzen kann.

In der U 12w haben wir mit Inken, Anna-Blume und Luisa die Drei die am Ende auch den Titel ausspielen werden. Eventuell wird sich Nanke aus Kiel zwischen die drie Mädchen schieben können.

Janina, Jonna, Mira und Pauline freuen sich auf Neumünster und werden in ihrer Altersklasse mit um den Mädchentitel spielen. Konkurrenz kommt hier u. A. aus Lübeck.

Bei den Jungs:

Allein in der Vormeister der U 14 hat Erik die Chance eventuell das Startrecht für die Meisterklasse 2013 zu erobern.

In der U 12 wird es Marcel schwer haben unter die besten Zehn zu kommen. Viel wird davon abhängen wie er in das Turnier kommt und wie die Auslosung sein wird.

Mit Tobias, Adam und Artur spielen 3 große Hoffnungsträger unseres Vereins in der U 10. Adam hat dabei noch die Chance in der U 8 auf das Podest zu kommen. Alle Drei spielen sehr erfolgsorientiertes Schach und können ohne Angst an die Bretter gehen um am Ende unter den besten Zehn und vielleicht noch höher zu landen.

Fazit:

2-3 Titel, ev. 3x Silber und Bronze sind möglich. Falls wir das nicht schaffen wird sich jedoch TuRa SCHACH nicht auflösen sondern 2013 erneut angreifen. ALSO alles Gut und viel Spaß bei Eurer Meisterschaft!!!

Alexander und Ich werden Euch natürlich auf Eurem Weg begleiten und unterstützen