EM und WM 2017

16.09. bis 26.09.2017 Die WM in Montevideo




 Nathalie U 18w
 0 1 0 R 0

     
 Amina U 18w
 1 R 0 1 0

     
 Julia U 18w
 1 1 R R R

     
 Daniel U 14
 1 1 1 1 0

     

Runde 5:
Nach so einer Runde kann es nur besser werden. Bis auf das Remis von Julia gab es nur noch Niederlagen. Heute gibt es bereits nach deutscher Zeit um 14.30 Uhr weiter.

Runde 4:
Für Daniel läuft es derzeit super. Auch im 4. Spiel der 4. volle Punkt. Natürlich wird das nicht so weiter gehen, aber Platz 1 nach 4 Runden schaut schon gut aus. Nathalie spielte Remis, Amina gewann und im Verfolgerduwll der U 18w spielte Julia Remis.

Runde 3:
Amina und Nathalie hatten Spielerinnen der oberen Region der Setzliste am Brett und verloren ihre Partien. Im Spitzenspiel der U 18w gelang Julia gegen die an 1 gesetzte ein Remis und Daniel eroberte den 3 Punkt im 3. Spiel. Heute wird es für ihn sicher etwas schwerer gegen einen FM. Alva und Alexander R. stehen derzeit Beide bei 2 aus 3

Runde 2:
Das war eine sehr gute Runde für unsere Vier!
3 Siege und ein starkes Remis von Amina gegen eine höher gesetzte Spielerin.

Runde 1:

Bis auf Nathalie hatten Alle GegnerInnen die Machbar waren. So sind die Siege von Amina, Julia und Daniel nicht überraschend. Nathalie hatte lange Zeit eine ausgeglichene Stellung, übersah dann jedoch einen Königsangriff ihrer Gegnerin.



05.09. bis 14.09.2017 Die EM ist gestartet

Fotos zur EM

Runde 9 und gute Heimfahrt bzw guten Flug nach Montevideo (Julia)

Julia 1:0

Inken 1:0

Am Ende freut sich Inken über ein gutes Turnier und starken 5 aus 9, bei 2 Niederlagen. Für Julia lief das Turnier zum Ende zu sehr gut, aber den verpatzten Start konnte sie nicht mehr ausbügeln. Platz 9 ist fast ihr Listenplatz und somit ein Ergebnis was ok ist.

Die vorletzte Runde in Mamaia

Eine Runde vor Schluß konnte Julia an die erweiterte Spitze andogen, wird aber nicht mehr um eine Medaillie spielen können. Inken bleibt bei 50%, wird es aber morgen nicht so einfach haben die Quote zu halten.

Runde 7 von 9

Die 6. Runde für unsere Beiden

  • Julia 1:0
  • Inken Remis

Julia ist zurück in der Spur und Inken sucht nach ihrer Sicherheit im Spiel.

Runde 5:

  • Julia 1:0
  • Inken 0:1

Julia konnte ihr erstes Match gewinnen, wird aber dennoch nicht ganz zufrieden sein 2,5 aus 5. Inken hatte bei der Vorbereitung wenig "Material" der Gegnerin zur Verfügung, kam dennoch ordentlich in die Partie. Leider verlor sie dann den oft zitierten Faden und verlor.

Die vierte Runde:

  • Julia Remis
  • Inken Remis

Während Julia noch auf der Suche ihrer Form ist, konnte Inken in besserer Stellung, bei weniger Zeit Remis spielen.


Weiß am Zug... und zu überlegen wäre hier Txe6 gewesen. Allerdings
fehlte Inken die Zeit.

Die dritte Partie

Für unsere Spielerinnen waren es heute 2 spannende Partien, da durchaus alles möglich war. Leider waren es am Ende Ideen die nicht funktionierten, die dann zu der jeweiligen Niederlage führten. Morgen ist ein neuer Tag und mal schaun was dann wird.

Die zweite Partie

Die erste Partie ist gespielt und unsere beiden Spielerinnen konnten wie folgt spielen:



Julia U 18w (7)
R
R
0
R
1
1
R
1
1
6,0
  9.
Inken U 16w (40)
1R0R0
R
1R
15,0
25.