TuRa II - Jugend- Verbandsliga

18.06.2017 Lange mussten wir warten ...

... ehe unsere Zweite zum Erstenmal gewinnen konnte. Leider kommt der Sieg zu spät um die Liga sportlich zu halten. Ja, wäre es doch schon die Runden davor so gut gelaufen wie heute. Geschenke wurden zu Hauf vergeben und so reihte sich Niederlage an Niederlage bis zum Tabellenende. Auch heute gegen den Spitzenreiter begann es mit einer "Nettigkeit" für unsere Gegner. Thiemo hatte eine Mehrfigur in ein Endspiel gerettet und lief da in eine Gabel, wo er mit einer Minusqualle raus kam... 0:1! Mit Anna-Lena, Adam und Sarah-Marie hatten wir jedoch heute noch Drei an den Brettern sitzen die nicht gewillt waren das Kreisderby abzuschenken. Adam spielte sehr konzentriert und nutzte das Stellungswirrwar seines Gegners zu einem vollen Punkt. Sarah-Marie freute sich erneut, dass sie mit Glück und Geschick eine Angriffsstellung gewinnen konnte und Anna-Lena spielte sehr ruhig, auf Fehler wartend zum 3:1.

14.03.2017 Niederlage in Lübeck

Mit einem 0,5:3,5 kamen unsere Vier der Zweiten nach Hause. Einzig Philipp konnte dabei etwas Zählbares erobern. Unser Team hat nun noch ein Spiel zu Hause gegen den Spitzenreiter aus Segeberg und es müsste schon ein kleines Wunder geschehen, dass wir noch die Liga halten können. Aber wer weiss ..... :)

12.03.2017 Wieder knapp verloren

Schon in der vorhergehenden Runde verlor unser Team knapp mit 1,5:2,5 verloren und auch heute gab es gegen den LSV IV das gleiche Ergebnis. Für unsere Zweite eine bisher gebrauchte Spielzeit und sollten in den Schlußrunden keine Punkte auf unser Konto kommen, dann ist es wohl der Abstieg für TuRa II.

29.01.2017 Schade! 1:3 gegen Mölln

Es wurde geopfert, forsch nach forn gespielt und der Gegner mit feinen Spielzügen überrascht und doch ging der Wettkampf verloren.