2009 in der Gemeinschaftsschule Harksheide…

… und unserem Verein ging es richtig gut. Sportlich wie auch im Vereinsleben lief es optimal und so freuten wir uns auf die kommenden Monate. Natürlich wurde auch diesmal auf unserer Sommerreise die zukünftige Spielzeit geplant.

TuRa I spielte in der Bezirksliga, TuRa J-I in der Landesliga und unsere Mädchen in der Regionalliga. Hinzu kamen die Norddeutschen und Deutschen und diverse Einzelturniere.

Unsere Erste nahm einen weiteren Anlauf Richtung Verbandsliga und schaffte es die ersten 7 Runden zu gewinnen! 14:0 Punkte und Platz 1, aber nicht allein. Auch der VfL Geesthacht eilte von Sieg zu Sieg und am 25.04.2010 kam es zum Spiel um Platz 1! Das Siegerteam hatte zudem gute Chancen den Aufstieg sicher zu machen. Das Spiel fand bei uns statt und endete in einer klaren 2:6 Niederlage

Runde 8 / Tisch 4 (25.04.2010)
TuRa Harksheide I 2:6 VfL Geesthacht I
Bodnar 1/2 Schönfeld
Schümann 0:1 Ma
Lengler,O. 0:1 Dahms
Woldmann,O. 0:1 Gütschow
Wolf 0:1 Homeyer
Thimm,J.,Dr. 0:1 Frank
Kettner 1:0 Siemensen
Polert,A. 1/2 Potschk

Wie konnte das nur passieren, aber es gab noch Hoffnung. Auch Platz 2 schien für den Aufstieg zu reichen und so galt es in der letzten Runde gegen den starken SK Schwarzenbek II zu gewinnen.

Auf der Fahrt nach Schwarzenbek war nicht abzusehen, dass dieses Match noch lange für Gesprächsstoff sorgen würde. Ich erinnere mich, dass ich sogar Mails aus ganz Deutschland bekam, in dem es um eine Sache ging, die dieses Spiel prägte.

Bekannt geworden ist unser Spiel als „Blumenkauf- Wettkampf“. Während der Partie verließ ein Schwarzenbeker sein Brett um Blumen zum Muttertag zu kaufen und war dabei ca 1 Stunde in der Stadt unterwegs.

Es gab einen Protest und eine Verhandlung die dann im Ergebnis am 4:4 nichts mehr änderte. WIEDER Platz 3, was für Kontinuität spricht, aber auch sehr Schade war.

Auch unsere Jugend spielte eine gute Saison und wurde Zweiter. Auch hier gab es eine dumme Sache, als ein Spiel verlegt wurde und man sich dann nicht mehr daran erinnern konnte.

Unser Frauen- Team holte gute 5 TP und einen Mittelfeldplatz.

Alles im Allem eine gute Ligasaison unserer ersten Teams.

Im Dezember 2009 richteten wir zum 2x eine Deutesche- Vereinsmeisterschaft aus und diese wurde ein voller Erfolg. Sehr zufriedene Vereinsteams aus Deutschland, gute Schiedsrichter, ein optimaler Spielort (Kiek In) und ein hervorragendes Team des TuRa. Platz 2 für unsere U 14 Mädchen war ein riesen Erfolg an dem wir nicht geglaubt hatten.

Aber auch bei der Landes- Jugendmeisterschaft waren unsere Talente wieder gut dabei und konnten einige Titel erobern.

Bleiben also noch die Fragen… „Wann klappt es mit dem VBL- Aufstieg und was können unsere Mädels noch leisten?“