Weitere Steigerung unserer Ersten innerhalb der VBL- B

Unsere 4. Spielzeit innerhalb der Verbandsliga, zugleich die 3. In Folge, zeigte eine weitere Entwicklung unseres Teams.

Vor der Saison wechselte unser Spieler Henrik Meyer nach Burg. Innerhalb unseres Teams war er in der vergangenen Spielzeit eine feste Größe und so hinterließ er schon eine große Lücke.

Im Gegensatz dazu gab es für unsere Erste keine Neuzugänge. Allerdings hofften wir darauf, dass unsere jungen SpielerInnen ihr gestiegenes Schach- Können in Punkte umsetzen könnten.

In einer Saisonvorschau schrieb HWS zum Beispiel, das TuRa dann mit dem Abstieg nichts zu tun haben wird, wenn unser zweitbester Spieler Christian S. öfter spielen kann. Ansonsten würde es eine schwere Saison werden. Natürlich konnte man das so sehen. Hinzu kam noch die Einschätzung bei uns, dass unsere Ersatzbank doch „sehr kurz“ sein wird. Ein Manko welches wir 2014/15 auch hatten und was uns einige Punkte gekostet hatte. Allerdings haben wir daran „gearbeitet“ und sind dabei auf einen guten Weg.

Nr

Name

DWZ

1

2

3

4

5

6

7

8

9

Pkt.

Spl.

%

1

Bodnar,Alexander

2211

½

1

1

1

½

1

½

1

1

7.5

9

83.3

2

Schmidt,Christian

2159

 

0

 

 

 

 

½

 

 

0.5

2

25

3

Lengler,Ole

1851

0

0

0

0

0

-

 

 

½

0.5

7

7.1

4

Polert,Annika

1936

1

 

1

 

½

 

 

 

 

2.5

3

83.3

5

Rosmait,Emily

1925

1

1

1

0

½

 

 

1

0

4.5

7

64.3

6

Köhler,Inken

1920

½

0

1

0

½

0

0

1

½

3.5

9

38.9

7

Oganessjan,Artur

1917

0

0

1

1

1

1

0

1

1

6

9

66.7

8

Mandelkow,Thomas

1714

 

 

½

0

0

1

 

1

1

3.5

6

58.3

9

Gottwald,Bernhard

1740

 

½

 

1

 

1

0

-

 

2.5

5

50

10

Schabel,Eberhard

1700

1

1

 

 

 

½

½

0

 

3

5

60

12

Zimmermann,Jasmin

1597

 

 

 

0

1

1

 

 

0

2

4

50

15

Lengler,Tim

1520

½

 

½

 

 

 

½

 

1

2.5

4

62.5

17

Roth,Paul Konstantin

1304

 

 

 

 

 

 

0

0

 

0

2

0

Nach den 9 Runden können wir nun schreiben, dass unser Team als Team gut funktioniert hat und auch unsere Ersatzspieler einen großen Anteil am sehr guten 4. Platz mit 5 Matchsiegen haben.

Das Ergebnis 11:05 und die 38,5 BP sind das bisher beste Gesamtresultat unseres Teams in der VBL-B

In der gesamten Spielzeit haben Alex, Inken und Artur alle Neun mitgespielt.

Mit 7,5 aus 9 am 1. Brett hat Alex unser bestes Einzelergebnis erobern können. Die 6/9 von Artur sind ebenfalls ein super Ergebnis.

In Runde 3 kamen wir unserer Stammaufstellung verdächtig nahe. Bis auf Christian waren alle mit dabei in Friedrichsort um da 6:2 zu gewinnen.

Die Bretter 1 bis 8 holten 28,5 der 38,5 Brettpunkte.

In Runde 8 spielten wir mit der "schwächsten" (1804) Aufstellung und konnten gegen den LSV zu Siebt mit 5:3 gewinnen.

Gegen Turm Kiel II saß unser stärkstes Aufgebot (1928) an den Brettern und verlor knapp mit 3,5:4,5

In 4 Begegnungen gingen wir mit einem DWZ- Minus in den Wettkampf und konnten 3:5 TP erobern. Größte Differenz war in gegen Segeberg mit - 98 DWZ im Schnitt.

(Anmerkung: Die DWZ wurde im Verlauf der Saison ständig aktualisiert. Mit den alten Zahlen bei Saisonstart 09/15, wären wir in 7 Spielen nach DWZ unterlegen gewesen)

4 unserer 5 Ersatzspieler schafften ein Ergebnis von „50% Plus“

Unsere Ersatzbank hatte 19 Einsätze und musste davon nur 5 verloren geben.

Unsere 4 Mädels eroberten 12,5 Punkte aus 23 Partien.

Gegen Bad Oldesloe haben wir alle 4 Mädels unseres Kaders eingesetzt, die dann auch 2,5 der 4 BP erspielen konnten (ein Sieg und 3x Remis).

1x hatte nur ein Mädchen Zeit zu spielen und schon verloren wir klar mit 2:6 (Segeberger SF)

2x mussten wir ein Brett kampflos verloren geben. Beide Wettkämpfe wurden dennoch klar gewonnen.

Im Klubhaus des Lübecker SV ist unsere Erste noch ungeschlagen. Neben dem Entscheidungsspiel wurden auch 2 Ligaspiele an der Sophienstrasse gewonnen.

Vielen Dank an Bernhard, Wahramo, Thomas und Eberhard für die zuverlässigen Fahrdienste.

Rangliste Verbandsliga B


Rg
Mannschaft
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
MP
BP
BW
1
(1909)
X4.54.06.04.55.55.55.05.56.0
17
46.5
198.5
2
(2042)
3.5X5.04.56.06.06.54.54.06.5
15
46.5
195.5
3
(1877)
4.03.0X3.06.06.54.53.57.05.0
11
42.5
187.5
4
(1954)
2.03.55.0X4.04.55.05.53.06.0
11
38.5
175.5
5
(1998)
3.52.02.04.0X3.56.55.56.55.5
9
39.0
183.0
6
(1959)
2.52.01.53.54.5X4.06.06.06.0
9
36.0
181.0
7
(1831)
2.51.53.53.01.54.0X5.55.54.5
7
31.5
136.5
8
(1807)
3.03.54.52.52.52.02.5X5.04.5
6
30.0
131.5
9
(1890)
2.54.01.05.01.52.02.53.0X6.5
5
28.0
127.5
10
(1830)
2.01.53.02.02.52.03.53.51.5X
0
21.5
103.5