TuRa J 1 Bundesliga- West

Link zum Ergebnisdienst

Brett 1
Brett 2
Brett 3
Brett 4
Brett 5
Brett 6
ErsatzErsatzErsatz Ersatz
Annika 17
Daniel 11
Cliff 18
Emily 16
Henrik 17
Inken 12
Hendrik 16
Artur 11
Tim 18









Anna-Lena
Anna-Blume
Luisa
Magnus
Hauke
1837
1939
1855
1786
1857
1756
1700
1720
1614

1844
18511913
1824
1895
1718
1748
1786
 1554

Ansetzungen:

 Runde Datum
 Gegner Ergebnis
 01 12.10.2014H
 Hagener SV
 1,0:5,0
 02 23.11.2014A
 SK DB Kiel
 1,5:4,5
 03 11.01.2015A
 SC KS Hamburg
 2,5:3,5
 04 08.02.2015H
 SV Lingen
 2,5:3,5
 05 01.03.2015A
 SV Werder Bremen
 3,5:2,5
 06 22.03.2015H
 Lübecker SV
 2,0:4,0
 07 25.04.2015A
 Hamburger SK
 0,5:5,5
 08 13.06.2015Z
 SK Wildeshausen
 3,0:3,0
 09 14.06.2015Z
 Delmenhorster SK
 3,5:2,5

Abschlußbericht Jugend- Bundesliga 2014/15

Das war sie also, unsere erste Saison in der höchsten Jugendliga Norddeutschlands.

Mit 2 Siegen, einem Remis und 6 Niederlagen (5:13/ 20 BP) wurde Platz 8 von 10 erobert.

In unserem Team kamen 9 SpielerInnen zum Einsatz, wobei Cliff, Inken und Hendrik alle Spiele mitmachten. Jeweils 1x spielten Annika und Tim mit.

Bester Einzelspieler wurde am 2. Brett Cliff mit 5 Punkten (4x 1 und 2x Remis), gefolgt von Hendrik, der mit 4,5 ebenfalls ein gutes Ergebnis erzielte.

Im Verlauf der Saison wurden wir nur vom Hagener SV (1. Runde 1:5) und dem Hamburger SK (7. Runde 0,5:5,5) klar geschlagen. Allerdings waren wir auch gegen DB Kiel und dem LSV Chancenlos, auch wenn die Endergebnisse etwas freundlicher aussahen. 4x gingen die Wettkämpfe mit 3,5:2,5 aus, wobei wir davon 2x gewinnen konnten. das 3:3 gegen den Tabellen- Dritten aus Wildeshausen (8. Runde) ist ein Achtungserfolg und zeigte, dass unser Team oftmals unter Wert geschlagen wurde. Einzelnen Wettkämpfe haben auch gezeigt, dass unser Team in der Lage ist innerhalb der JBL mit zuhalten. Das wir am Ende der Spielzeit dennoch auf einem Abstiegsplatz stehen hat folgende Gründe.

Einerseits war sicher die Unerfahrenheit ein Grund, ein Anderer ist wohl eine mit der  schwächsten Aufstellungen aller 10 Ligateams. Während Letzteres nur ein Zahlenspiel ist und während einer gespielten Partie nur Geringfügig eine Rolle spielten, war es schon Erkennbar, dass unsere 3 jungen Spieler (Daniel/ 11, Artur 12 und Inken 13 Jahre) noch etwas überfordert waren mit dem Niveau auf Bundesligaebene.

In der nächsten Zeit wird es darum gehen, die Erkenntnisse unserer JBL- Wettkämpfe auszuwerten und einen neuen Anlauf mit einem guten Team zu starten.

Vielen Dank für die hohe Spielbereitschaft und der sehr guten Teamatmosphäre an Euch und Danke an die Eltern für die gute Unterstützung während der langen Ligasaison.




Mannschaft12345678910MPBP
1.Hamburger SKxxx45441636½
2.Lübecker SVxxx2244341331½
3.Doppelbauer Kiel24xxx3351232
4.SK Wildeshausen143xxx433341229½
5.SV Lingen22xxx344927
6.Hagener SV23xxx35825½
7.Königsspr. HH3323xxx42724½
8.TuRa Harksheide½231xxx520
9.Werder Bremen31322xxx4422½
10.Delmenhorster SK22242xxx421
Bericht zur Saison

Vorbericht:


Für unsere erste Jugend ist es die erste Bundesliga- Saison. Im vergangenen Jahr gelang mit 13:01 der Gewinn der Landesliga SHO.
Unser Team ist eine Mischung aus Jungs und Mädchen sowie älteren und jüngeren SpielerInnen. Bis auf Hendrik J. haben Alle keine Einsätze innerhalb der JBL aufzuweisen. Neu in unserem Team sind die ambitionierten Jugendspieler Cliff R. (Itzehoe) und Henrik. Beide werden unsere Jugend wesentlich verstärken.
Unser Team geht als krasser Ausenseiter in die Spielzeit und wird von Beginn an um den Ligaerhalt spielen. Dabei ist es das Ziel, mindestens Platz 6 zu erobern.
Unsere SpielerInnen freuen sich auf die Wettkämpfe mit den Jugendmannschaften aus Niedersachsen, Bremen, Hamburg und Schleswig-Holstein.