Unser Mädchenteam bleibt in der 2. Frauen- Bundesliga.

Norderstedter Zeitung 13.03.2014

In Delmenhorst gelang unserem Team ein 3,5:2,5 gegen Delmenhorst und ein 3:3 gegen Steinfurt. Durch diese Ergebnisse gelang es noch auf den 4. Platz der Tabelle hoch zu klettern

Auch diesmal war es so, dass unseren Mädchen spielerfahrene Frauen gegenüber saßen und sich zum Teil der Jugend ergeben mussten.

Beide Spiele wurden von unserem Team in folgender Aufstellung absolviert.

  1. Luise Diederich (16 Jahre)
  2. Annika Polert (17)
  3. Annika Evers (19)
  4. Emily Rosmait (15)
  5. Inken Köhler (12)
  6. Anna-Blume Giede (13)

Am Samstag spielten wir gegen Delmenhorst und unser Ziel war es, bereits in diesem Match die Weichen Richtung Ligaerhalt zu stellen. Gespielt wurde in einem Raum des Hotel Thomsen, in dem wir auch übernachteten.

Spielbeginn war 14 Uhr und erst ca 3,5 Stunden später gab es bei diesem Wettkampf das erste Brettergebnis. Luise D. musste in leicht besserer Stellung in ein Remis einwilligen. Etwas später war es dann so, dass unser Brett 2 Annika P. ihre Partie verloren hatte. Es lief also nicht so gut für uns und die 4 verbliebenen Spielerinnen mussten nun noch mehr kämpfen um mindestens ein Mannschaftsremis zu erobern. Gegen 18 Uhr gelangen dann Emily R. und Inken K. ein Doppelschlag und TuRa ging mit 2,5:1,5 in Führung. Da die beiden letzten Spielerinnen eher eine bessere Spielsituation auf ihren Brettern hatten, machte sich Optimismus breit und beide schafften dann auch je ein Remis, welche zum 3,5:2,5 für uns reichten.

Da unsere Mitkonkurrenten beide verloren waren wir bereits am Samstag Abend weiterhin sicher in der 2. Bundesliga. Ein riesen Erfolg nach dem Start von 3 Niederlagen in die Spielzeit.

Als Tabellen- Fünfte traten wir dann gegen Steinfurt an, die sich noch Hoffnungen ausrechneten, da der beste "Absteiger" eventuell für 2014/15 einen Freiplatz bekommen könnte. So waren die Frauen aus NRW nochmals motiviert, während wir befreit aufspielen konnten.

Allerdings ging das Match auch diesmal nicht so gut los und schon nach kurzer Zeit gerieten wir 0:1 in Rückstand. Im weiteren Verlauf konnten die Steinfurterinnen sogar bis zum 1:3 vorlegen, bevor Annika E. und zum Abschluß Emily R. mit vollen Punkten das 3:3 retteten.

Ein gelungenes Wochenende mit 3:1 Teampunkten und Platz 4 in der Endtabelle ging am Sonntag 14 Uhr zu Ende und unser Team freut sich schon auf die neue Saison.

 

Zum Abschluß einige Details:

Emily R. und Inken K. eroberten jeweils die meisten Punkte mit starken 5 aus 7.

Im Verlauf der Spielzeit wurden von uns 10 Spielerinnen eingesetzt.

 

Abschlusstabelle:

 

Mannschaft

1

2

3

4

5

6

7

8

MP

BP

1.

Mülheim Nord 2

xxx

4

3

13

25½

2.

Doppelbauer Kiel

xxx

6

3

5

11

28

3.

SV Wattenscheid

xxx

3

9

24

4.

TuRa Harksheide

2

0

xxx

3

7

20

5.

Delmenhorster SK

3

xxx

3

6

20½

6.

SV Heiden

3

xxx

4

4

5

19

7.

SC Steinfurt

3

½

3

3

2

xxx

2

3

16

8.

Krefelder SK Turm

1

½

2

4

xxx

2

15

 

Zum Abschluß möchten sich unsere Mädchen für die schöne Unterstützung bedanken. Insbesondere unserem Hauptverein und unseren Fans gilt ein besonderer Dank an dieser Stelle.