TuRa Schach bei den Landes- Jugend- Einzelmeisterschaften

In der Zeit vom 21.04. bis 27.04.2014 fanden in Neumünster die LJEM im Schach statt. Unser Verein TuRa Harksheide war dabei mit 12 Mädchen und 11 Jungs in allen Altersklassen ab der U 8 bis zur U 18 am Start.

Während bei den Kindern 11 Runden bis zur Altersklasse U 12 ausgespielt wurden, standen bei den Großen ab der U 14 Neun Runden auf dem Programm.

Als Trainer und Betreuer war Eberhard Schabel vor Ort und nach der Woche konnte er sich zusammen mit den Kindern und Jugendlichen über 7x Gold, 3x Silber und freuen.

Bei den kleinen Mädchen wurde Sara Rößl Landesmeisterin. Ihr Bruder Adam Rößl wurde in der U 10 VIZE- Meister und zugleich bester Junge bei 52 TeilnehmerInnen. Artur Oganessjan konnte zusammen mit 2 weiteren Kindern den Silberrang der U 12 erobern (50 TN). In der gleichen Altersklasse wurde Jenna Peters als Gesamt- Vierzehnte zugleich VIZE- Meisterin bei den Mädchen. Einen sehr guten 6. Platz konnte Thiemo Bahde bei den U 12ern erobern

Ab der U 14 wurde das Teilnehmerfeld in Vormeister und Meisterklasse geteilt. Allein in der U 14 waren in der Meisterklasse (10 StarterInnen) 4 TuRa Talente. Nach 9 Runden trug unsere Spielerin Inken Köhler den Gesamtsieg mit 8 Punkten aus 9 Runden davon. Einen weiteren Siegerpokal erhielt Inken für den Gewinn der separaten Mädchenwertung der U 14. Auch bei den Mädchen der Altersklassen U 16 und U 18 waren die Spielerinnen des TuRa- Schach ganz oben. Innerhalb der U 16 konnte Emily Rosmait den Titel erobern und bei ihrer letzten Jugendmeisterschaft auf Landesebene konnte in der U 18 Annika Polert den Titel bei den Mädchen mit nach Hause nehmen. Beide Spielerinnen wurden zugleich jeweils Fünfte in den Meisterklassen.

Vervollständigt wurde die Titel- Sammlung durch 2 Titel beim Blitzschach von Emily Rosmait bei den Mädchen und Daniel Kopylov bei den Kindern bis 12 Jahre.

TuRa Schach hat nun mit den 5 Titeln nach ihrer 13. Teilnahme an einer LJEM 30 Landestitel eingesammelt.

Ergebnisse auf der WEB www.sjsh.de und auf www.tura-jugendschach.de

Die Meisterschaften sind natürlich auch 2014 das Qualifikationsturnier für die Deutschen Jugendmeisterschaften, die ab dem Pfingst- Wochenende in Magdeburg statt finden.

Die Tickets für die DJEM haben bisher:

Daniel Kopylov (Freiplatz da er im Bundeskader ist)

Annika Polert

Emily Rosmait

Inken Köhler

Adam Rößl

Sara Rößl

schon sicher. Hinzu kommen könnten noch Jenna Peters und Artur Oganessjan, die Beide am 10.05.2014 einen Stichkampf austragen müssen.

Abschließend möchte ich mich bei allen Spielerinnen und Spielern für ihren hohen spielerischen Einsatzwillen und die schöne Atmosphäre vor Ort während der LJEM- Woche bedanken.

Eberhard Schabel

TuRa- Schach