Spielberichte

2. Runde 05.11.2017

Na Holla... Uelzen gewinnt gegen den HSK mit 4:2! Oh, es geht ja um unser Match gegen und in Hagen. 0:6 ist das Endergebnis und unser Team ist nach 2 Runden im Tabellenkeller. Aber noch ist alles möglich und ich vertraue auf unsere "Großen" !!

Hagener SV6:0TuRa Harksheide
1 Böhning, Kilian(2067)1:0(2204)Kopylov, Daniel 1
2 Bach, Jannik(1986)1:0(2132)Oganessjan, Artur 2
3 Balazs, Balint(2020)1:0(1917)Köhler, Inken 3
4 Laubrock, Paul(1966)1:0(1606)Giede, Anna-Blume 6
5 Hoppe, Andreas(1952)1:0(1503)Striebeck, Enno 8
7 Glaser, Maximilian(1774)1:0(1553)Khachatryan, Taron 9

1. Runde 24.09.2017

Bericht beim Post SV Uelzen

Die 1. Runde fürhrte unser Team mit dem Neuling aus Uelzen zusammen. So ganz unbekannt waren uns die Spieler nicht, hatten wir doch vor etwas längerer Zeit, bei einer NDVM U 12 in Magdeburg schonmal ein Treffen mit dem SV Post und dieser war sehr bitter. Dazumal hatten wir 6 Runden gegen jeden Gegner gewonnen und in der letzten Runde gab es ein 1:3 gegen dieses Team und wir wurden dadurch Zweiter.

In unserem Team 2017 fehlten Daniel (WM), Emily (Ausland) und Hendrik (Arbeit), bei Uelzen fehlte Brett 1 Jan Niclas Untied. Nach DWZ gab es an je 3 Brettern Vorteile für eins der beiden Teams. Mit einem 3:3 hätten wir sicher gut leben können und so stieg die Hoffnung auf diesen Ausgang, als Taron bei seinem 1. Einsatz im JBL- Team seinen Gegner bezwingen konnte. Leider glaubte Artur mit einem Qualitätsopfer das Match zu gewinnen, was jedoch ein Fehlgriff war. Das 2:1 für unsere Gäste konnte der Gegner von Anna-Blume erspielen. Unser 2. Neuzugang, Enno konnte noch einmal ausgleichen bevor Inken und Anna-Lena ihre Partien verloren und am Ende die 2:4 Auftaktniederlage fest stand.